Meldungen

des Amtes für Digitalisierung, Breitband und Vermessung Aschaffenburg mit Außenstelle Klingenberg a.Main

Aschaffenburg

Wir vermessen die Welt !!

Frei nach dem Motto „Wir vermessen die Welt“ waren Schülerinnen und Schüler des Karl-Theodor-von-Dalberg-Gymnasiums in Aschaffenburg eingeladen, selber einmal in die Welt der Vermessung einzutauchen. Mit Theodolit, Bandmaß, Handlaser und Mess-Schnur(!) wurde erklärt, gemessen, gerechnet und verglichen.

Aschaffenburg

Bebauungspläne im Internet

Ob Hochhaus oder Gartenhäuschen - wer ein Gebäude planen und bauen will, muss sich an die Vorgaben eines Bebauungsplanes halten, sofern es einen solchen im Bereich der geplanten Baumaßnahme gibt. Wie und wo erfährt man etwas über das Vorhandensein eines Bebauungsplanes und welche Vorgaben sind in ihm enthalten? Ein neuer Internetservice hilft dabei, diese Fragen zu beantworten.

Aschaffenburg

Wir bilden aus

Das Vermessungsamt Aschaffenburg, Außenstelle Klingenberg a. Main bildet zum 3. September 2012 Nachwuchskräfte für die 2.Qualifikationsebene (vormals mittlerer technischer Dienst) aus.

Aschaffenburg

Neuer Leiter an der Außenstelle Klingenberg a. Main

Mit Wirkung vom 01.05.2011 hat der Präsident des Landesamtes für Vermessung und Geoinformation, Herr Dr. Aringer, Herrn Oliver Treptau zum Ständigen Vertreter des Amtsleiters am Vermessungsamt Aschaffenburg bestellt. Gleichzeitig wurde Herr Martin Ferber zum Leiter der Außenstelle Klingenberg a. Main des Vermessungsamtes Aschaffenburg ernannt.

nach oben